Die Baobab Children Foundation

Viele kleine Leute können durch viele kleine Schritte große Dinge bewegen
„Eine echte Gemeinschaft beginnt in den Herzen der Menschen“ (Afrikanische Weisheit: Malidoma Some)


Baobab Children Foundation

Die von der deutschen Lehrerin Edith de Vos gegründete „Baobab Children Foundation“ nimmt in Ghana Straßenkinder und jugendliche Schul-Dropouts auf, die zu arm sind, eine Grundschule zu besuchen. Bei „Baobab“ lernen Sie als Jugendliche lesen, schreiben, rechnen und Englisch und gleichzeitig auch einen Beruf. Sie bekommen noch einmal eine Chance. Sie bekommen eine Zukunft.

Logo Baobab Children Foundation


Formesse & Baobab

Seit die Formesse-Eigentümerfamilie Jaschke die Gründerin Edith de Vos vor fast 10 Jahren persönlich kennen gelernt hat, ist die Unterstützung von „Baobab“ bei Formesse zur Herzensangelegenheit geworden. Seit diesem Zeitpunkt unterstützen wir die Stiftung regelmäßig mit Spenden und freuen uns über die tollen Projekte, die so viele Kindergesichter zum Strahlen bringen und über die großartige Entwicklung von Baobab in Ghana.

Edith de Vos


Projekte & Fotos

Hier werden Taschen aus recycelten Wassertüten hergestellt:
(Weitere Fotos finden Sie hier)

Recyling

Recyling2

Recyling3

Baobab hat eine Spende von 80 Moskitonetzen bekommen:

Moskito1

Moskito2

Moskito3

Moskito

Bei der Herstellung von Stühlen:

Werkstatt

Werkstatt2

Werkstatt3

Schulalltag:

schule

schule1

schule3

neues Schulgebäude


Informationen zu Baobab


Das könnte sie auch interessieren