Pflege & Umwelt

Spannbettlaken richtig waschen

02. November 2021

Damit Ihr Spannbettlaken oder Schonbezug noch lange schön aussieht, haben wir einige Informationen zur optimalen Pflege unserer eigentlich sehr pflegeleichten Produkte zusammengetragen. Denn prinzipiell können Sie selbstverständlich alles bei 60 Grad waschen.

Der erste Waschgang, schon vor der ersten Nutzung

Zuallererst gilt: Es ist einfach hygienischer, neue Textilien vor der ersten

Nutzung zu waschen. Zudem ist dieser erste Waschgang bei Ihnen zu Hause der letzte Schritt zur perfekten Passform.

Die perfekte Passform bekommen unsere Produkte durch das bei gestrickten Textilien typische einmalige Einlaufen. Dieses Einlaufen haben wir genauestens in unsere Schnitte eingerechnet. Dieser Waschgang entfernt außerdem die überschüssigen Farbstoffe aus dem Stoff, und Sie erhalten eine optimale, gleichmäßige Oberfläche.

Spannbettlaken waschen – so geht’s

Jedes unserer Produkte hat ein eingenähtes Pflegeetikett mit einer genauen

Waschanleitung inkl. Empfehlung bzgl. maximaler Temperatur und der Art des Waschgangs. Trotzdem möchten wir hier noch folgende Empfehlung hinzufügen:

  • Wir empfehlen Feinwaschmittel.
  • Bei 60 Grad waschen. 
  • Großzügige Wasserzuvor (Kein Sparprogramm).
  • Farben separat waschen.
  • Am besten an der Luft trocknen lassen.

Der Umwelt noch etwas Gutes tun

  • Waschmaschine möglichst voll beladen.
  • Baukastensysteme oder Kompaktwaschmittel nutzen.
  • Waschmittel nicht überdosieren. Das Waschergebnis wird dadurch nicht verbessert.
  • Schmutzflecken vorbehandeln (z. B. mit Gallseife).
  • Nur biologisch abbaubaren (oder keinen) Weichspüler verwenden.
  • Ohne Vorwäsche bei 40° C waschen. Die heutigen Waschmittel erreichen so schon Ihre volle Waschkraft.
  • Öfter mal auf den Wäschetrockner verzichten.

Wie oft sollte ich mein Spannbettlaken waschen?

Unter normalen Umständen reicht es aus, Bettwäsche und Bettlaken ca. alle 2 Wochen zu waschen. Ein häufigeres Waschen kann bei z.B. Allergien oder starkem Schwitzen sinnvoll sein.

Textilpflege Tipp:

Wechseln Sie bei jedem neuen Aufziehen die Platzierung der „klugen Ecke“ (an der Kopfseite oben rechts und an der Fußseite unten links). So wird das Betttuch gleichmäßig beansprucht.

Wo möchten Sie kaufen?

Mit qualifizierter Beratung bei einem autorisierten Fachhändler

Gleich online bestellen

* Aktuell ist ist es nicht möglich den Lagerbestand einzelner Händler abzurufen. Wir bitten um Verständnis.

Lokal kaufen, trotz Corona
  • Lokale Fachhändler unterstützen.
  • Fachhändler in Ihrer Nähe kontaktieren.
  • Selbst abholen oder als Paket zu Ihnen nach Hause.
Händler finden