Nicht nur für Allergiker: den perfekten Matratzenschonbezug finden

Als wir vor Jahrzehnten begannen, unsere Produkte auch im Ausland zu verkaufen, waren wir zunächst einmal überrascht, wie unterschiedlich die „Schlafkulturen“ doch sind. In Holland, Belgien und Luxemburg z.B. gehört zum Kauf eines Spannbettlakens (und eines Kopfkissens) automatisch der Kauf eines „Moltons“. Unser erster Außendienstmitarbeiter aus den Niederlanden reagierte fassungslos, als wir ihm damals erzählten, dass „Moltons“ in Deutschland eher selten vertreten seien.

Im Laufe der Jahre haben wir unser Sortiment in diesem Bereich optimiert und den individuellen Ansprüchen angepasst. Weil immer mehr Menschen in Deutschland mit Allergien zu kämpfen haben, wird der Einsatz von Matratzenschonbezügen auch hierzulande immer populärer.


Der Allergiker-Feind Nr. 1: Die Hausstaubmilbe

Der Gedanke, jede Nacht zusammen mit Tausenden von Mitbewohnern zu verbringen, kann unter Umständen ja ganz beruhigend sein – für Allergiker jedoch ist es eine Qual.

Die winzigen Tierchen feiern reine Festmahle in unseren Gemächern. Dank unserem umfangreichen Sortiment an waschbaren Schonbezügen hat es sich allerdings ausgefeiert.  Die Milbe ernährt sich hauptsächlich von menschlichen Hautschuppen und fühlt sich im Inneren einer Matratze sehr wohl. Durch einen Schonbezug kann das Einnisten der Tierchen in die Matratze verhindert und vor allem die Vermehrung der Milben gestoppt werden. Der allergieauslösende Milbenkot wird problemlos in der Waschmaschine entfernt.  Insgesamt vier Varianten für unterschiedliche Ansprüche stehen zur Verfügung.


Nicht nur für Allergiker

Selbstverständlich empfehlen wir den Einsatz eines Schonbezuges nicht nur im Falle einer Allergie. Die Funktionalität unserer Produkte bezieht sich auch auf ein grundsätzlich gesundes & hygienisches Schlafklima, in dem man sich wohlfühlt und zu erholsamem Schlaf findet. So können z.B. starkes Schwitzen (oder auch Frieren) reguliert werden. Zusätzlich lohnt es sich natürlich immer, die u.U. teuer erstandene Matratze  entsprechend zu schützen um Ihre Lebensdauer zu verlängern. Der Blick durch ein Mikroskop auf eine nicht geschütze Matratze wird die Entscheidung, umgehend einen waschbaren Bezug einzusetzen, sicher unterstützen. ;o)


 Tipps für eine gesunde Schlafzimmerumgebung

  • Staubfänger wie Teppiche oder zu viel Deko vermeiden
  • Den Raum 2x täglich per Stoßlüftung durchlüften (ca. 10 Min.)
  • Bettwäsche täglich bei geöffnetem Fenster durchlüften
  • Bezüge und Bettlaken regelmässig bei mind. 60° waschen
  • Nicht waschbare Teile einige Tage in die Gefriertruhe geben (zerstört Keime)
  • Matratzen und Kopfkissen mit waschbarem Schonbezug beziehen

Die Formesse-Schonbezüge im Überblick

Satinesse Air – Die Luxus Variante
Unsere neueste Entwicklung Satinesse Air ist ein Matratzenschonbezug mit dreidimensionaler Maschenstruktur, der Wärmeausgleich, Feuchtigkeitsmanagement und Druckausgleich in einem Produkt kombiniert.

Bella Donna Clima – Für eine trockene und gesunde Schlafumgebung
Dieser Schonbezug mit der Funktionsfaser Tencel® sorgt für natürlichen Hygieneschutz gegen Milben & Co. und steht für perfektes Feuchtigkeitsmanagement.

Satinesse Protect – der Zuverlässige.
Satinesse Protect ist mit einer feuchtigkeitsresistenten, aber atmungsaktiven Polymermembran ausgestattet, die verhindert, dass Feuchtigkeit und Nässe durch den Schonbezug gelangen. Die Baumwolle sorgt für eine angenehm weiche Liegefläche.

Bella Donna Edel Molton – weich und saugfähig auf Baumwollbasis
Dieser kuschelige Schonbezug verfügt über eine hohe Dehnbarkeit und hat einen angenehmen, weichen Flor.


 Weitere Infos

  • Lassen Sie sich vor dem Kauf eines Schonbezugs bei einem Fachhändler in Ihrer Nähe beraten. Dort finden Sie auch Qualitätsproben der einzelnen Produkte, die für Ihre Wahl sehr hilfreich sein können.
  • Nutzen Sie verschiedene Schonbezüge im Wechsel der Jahreszeiten: Für das Sommerbett, z.B. Bella Donna Clima und im Winter, z.B.  Bella Donna Edel Molton.
  • Unsere Schonbezüge sind alle mit dem ÖkoTex Standard 100 Zertifikat ausgestattet und werden in Deutschland produziert (Ausnahme: Satinesse Protect = hergestellt in Europa).

> zu den Gemeinsamkeiten & Unterschieden unserer Schonbezüge

> hier finden Sie eine Infokarte zum Ausdrucken, die den Vergleich unserer Schonbezüge übersichtlich darstellt.



Das könnte sie auch interessieren